FREIGHT VILLAGE VORSINO liegt an der Grenze zwischen Neu-Moskau und der Region Kaluga als Teil des Industrieparks Vorsino in der Nähe der Autobahnen M-3, A-108, M1. Der Containerterminal hat die Möglichkeit alle gängigen Arten von Containern anzunehmen.

Die Terminalfläche beträgt etwa 26 Hektar. Das Territorium des Güterbahnparks hat eigene Bahnstreckenabschnitte mit ca. 10.000m Länge (7 Anschlüsse mit einer Nutzlänge von 750 m bis 1 620 m) mit einer Umschlagkapazität von 300 000 TEU pro Jahr. Die Lagerkapazität beträgt bis zu 2.000 TEU.

Es hat einen Zollterminal und einen Zolllager mit der gleichzeitigen Lagerung von 210 TEU.
Derzeit ist es einer der modernsten Komplexe in unmittelbarer Nähe von Moskau.

Unsere Fachleute haben eine enge und effektive Partnerschaft mit dem Terminal aufgebaut. Derzeit realisieren wir FCL- und LCL-Bahnlieferungen mit internationalen und inländischen Versendungen über diesen Terminal.

Hinterlassen Sie Ihre Anfrage und erhalten Sie unser attraktives Angebot!
QR-code
Büro für Russland und GUS:
BTG Internationale Spedition
BTG Group Zentrale:
BTG Internationale Spedition GmbH